Jutta Pikart

Ich bin 73 Jahre und wohne seit 1979 in Burghausen, seit 2004 leider alleine. Für mich ist die Kirche ein Stück zuhause, ich gehe ausgesprochen gerne in den Gottesdienst.

Generell bin ich der Meinung, wenn man etwas bekommt, sollte man mit Fug und Recht etwas zurückgeben. Ich bin zur Zeit im Kirchenvorstand, es macht mir Freude, und deshalb stelle ich mich, trotz vorgerückten Alters, nochmal zur Wahl

Zurück zur Übersicht