Willkommen

Herzlich willkommen auf der Website der Friedenskirche in Burghausen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kirchengemeinde interessieren.

Unsere Friedenskirche liegt zwischen der Neustadt und Altstadt direkt auf dem Weg zur Burg.

Sie ist tagsüber geöffnet und lädt ein zum Verweilen, zum Gebet oder um Atem zu holen.

An den Sonntagen feiern wir um 10.00 Uhr Gottesdienst, jeweils am 1. Sonntag im Monat mit Abendmahl.
Darüber hinaus haben wir ein vielfältiges Gemeindeleben.
Schauen Sie doch mal unter den einzelnen Rubriken genauer nach.

Gerne begleiten wir Sie in allen Lebenslagen, von der Geburt eines Kindes über die Trauung bis hin zum Abschied von einem lieben Menschen.

Sprechen Sie uns an oder schreiben uns.

--> Ihr Weg zur Friedenskirche

 

Samstag, 6. Oktober 2018, 19.00 - 24.00 Uhr
Nacht der offenen Kirchen

Die Kirchen der Burghauser Altstadt, die Diakonie, der Meine-Welt-Laden und die Pfarrkirche Maria Ach sind in dieser Nacht geöffnet. Es sind Orte der Betrachtung, der Anbetung, der Kunst, des Gesprächs, der Begegnung und der Begeisterung - Orte der Gegenwart Gottes. Nach dem gemeinsamen Auftakt in der Pfarrkirche Maria Ach und dem umfangreichen Programm in den einzelnen Kirchen – Konzerte, geistliche Impulse, Ausstellungen, Stille und Anbetung - endet die Veranstaltung mit einem der Höhepunkte – der Nacht der Lichter mit einem Meer von Kerzen und Taizé Gesängen um 23 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakob.
 
Weitere Informationen unter www.nok-burghausen.bistum-passau.de

Erntedank - mit Gospeclchor
Bildrechte: eigene

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10.00 Uhr
Erntedankgottesdienst

Ein besonderes 'Highlight' erwartet uns in diesem Jahr: Die 'Flames of Gospel' aus Bamberg werden in unserem Erntedankgottesdienst auftreten und uns mit ihrer mitreißenden Musik begeistern.

Der Familiengottesdienst mit Abendmahl für Groß und Klein steht unter dem Motto "Mit der Erde kannst Du spielen". Wir bedenken und danken Gott dafür, was uns alles mit unserer Erde geschenkt worden ist und was sie für unser Leben bedeutet.

Im Anschluss an den Gottesdienst treffen wir uns im Gemeindehaus bei 'herbstlichen Suppen'. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie einen Eintopf beisteuern könnten. Bitte geben Sie im Pfarramt Bescheid